NEU IM MAGAZIN
Make-up: Klare Sache: Super Make-up-Entferner
» Klare Sache: Super Make-up-Entferner
Make-up: Der elegante Eyeliner: So wird's perfekt
» Der elegante Eyeliner: So wird's perfekt
Make-up: BB, CC & DD Creams: Das Alphabet makelloser Haut
» BB, CC & DD Creams: Das Alphabet makelloser Haut

BEAUTY NEWS

MIRO: MIRO JUBILÉE: Orientalischer Duft mit warmen Holznoten und süßer Vanille
22.10.2014
News von

MIRO
Schwarzkopf:  essence Ultîme Satin Frizz Control bändigt widerspenstiges und krauses Haar
22.10.2014
News von

Schwarzkopf
Origins: Make A Difference Night Nachtpflege unterstützt die Haut im Schlaf
22.10.2014
News von

Origins
Boucheron: Place Vendôme Elixir: Sinnliches, warm umhüllendes Elixier wie ein duftender Schal
21.10.2014
News von

Boucheron

Rihanna: Neues Gesicht für Chanel?

Rihanna: Neues Gesicht für Chanel?

Rihanna (24) deutete an, dass sie das neue Gesicht für Chanel sein könnte. Die "streng geheime" Fashion-Nachricht hat die Sängerin (Diamonds) womöglich versehentlich ausgeplaudert, nachdem sie ein Foto von sich auf ihrer Twitter-Seite veröffentlichte, auf dem sie am Set eines neuen Fotoshootings zu sehen ist.

In der Aufnahme trägt die Inselschönheit nichts weiter als ein weißes Handtuch, das um ihre obere Körperhälfte geschlungen ist, sowie, deutlich sichtbar, ein paar Chanel-Ketten um ihren Hals. "Und damit wäre das Shooting für meine streng geheime Werbekampagne 2013 geschafft", wählte Rihanna als Überschrift für ihren Schnappschuss - und könnte so einen Wink mit dem Zaunpfahl geliefert haben.

Auf dem Bild ist die Musikerin mit knallrotem Lippenstift sowie rotem Nagellack zu sehen. Die auffällige Einbindung von Chanel-Accessoires sowie der roten Markenzeichenfarbe des Labels lassen vermuten, dass Rihanna die Promo-Fotos für die französische Luxusmarke aufgenommen hat.

Bislang ist noch nicht bekannt, welcher Sparte des internationalen Modeunternehmens die Entertainerin vorstehen könnte, der Bereich Beauty soll jedoch ein heißer Kandidat sein, da ein weiteres von Rihanna gepostetes Foto ein Close-up ihrer perfekten Smokey-Eyes und geschminkten Lippen zeigte.

Das zweite Foto wurde von der Musikerin mit dem Statement unterschrieben, dass der bekannte Modefotograf Mert Alas für das Shooting verantwortlich war. Der Starknipser hat schon häufig mit weiblicher A-Prominenz zusammengearbeitet, unter anderem kollaborierte er in der Vergangenheit mit Lady Gaga (26, The Edge of Glory) und Victoria Beckham (38).

Sollte Rihanna tatsächlich als neueste Botschafterin für Chanel bestätigt werden, darf sie dies als weiteren Erfolg in einer Reihe neuerlicher Modetriumphe verbuchen, wie etwa die Bekanntgabe ihres Design-Debüts für River Island inklusive begleitender Modenschau.


Text & Fotos: Covermedia

Artikelnavigation:
» Rihanna: Neues Gesicht für Chanel?

Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nude-Trend erreicht die Fingernägel Natürlichkeit ist in der kommenden Saison Trumpf, darum sollten Sie die neuen Nude-Looks für Nägel probieren. [ jetzt lesen ]
Schief gezupft: Erste Hilfe bei Brauenpannen Augenbrauen-Guru Shavata erklärte, wie Sie Fehler bei der Augenbrauenkorrektur verhindern oder ausmerzen können. [ jetzt lesen ]
Unterwegs auffrischen: Make-up aus der Handtasche Promi Make-up-Artist Jackie Tyson verriet, welche Kosmetikprodukte in ihrer Handtasche nie fehlen dürfen. [ jetzt lesen ]
Schminktipps: Das richtige Rouge für jeden Typ Rouge verschönert binnen Sekunden: Ein bisschen Farbe auf die Wangen, und schon sehen Sie frischer und wacher aus. Unsere Tipps! [ jetzt lesen ]
 
TREND-REPORT HERBST/WINTER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
ZU GEWINNEN...
Gewinne mit P&G eine von zehn Glücksmomente-Boxen mit vielen Produkten für Schönheit und Haushalt.
 
» Jetzt teilnehmen!
» Alle Gewinnspiele
Colin Farrell wird für den Dolce&Gabbana Herrenduft INTENSO werben
Edita Vilkeviciute ist das Gesicht des neuen Roberto Cavalli Duftes
Umfrage: Männer mögen lieber Messy-Frisuren als perfektes Haarstyling
 
Platz 1
8.33 von 10 Punkten
Platz 2
8.31 von 10 Punkten
Platz 3
8.31 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014
  » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Puderblättchen & Lymphfluss
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Matrix & Butter London
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Kräftigendes Peeling fürs Dekolleté
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Rihanna: Neues Gesicht für Chanel? - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
23.10.14, 08:39:53